Hirschberg ist Teil des Rhein-Neckar-Kreises und nur wenige Kilometer von der Zahnarztpraxis Dr. Claudia Stauche entfernt. Sie erreichen unsere Zahnärztin wahlweise mit dem eigenen Pkw oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, an die Hirschberg optimal angebunden ist. Der Ort misst knapp 9.500 Einwohner und ist in erster Linie eine Wohn- und Pendlergemeinde mit Anschluss an Mannheim und Heidelberg. Nichtsdestotrotz zieht es immer wieder Touristen und Naherholungsgäste nach Hirschberg, die die Ruinen der Villa Rustica oder das malerische Schloss besichtigen möchten.

Im Wappen von Hirschberg findet sich interessanterweise ein Apfel. Als Zahnarzt denken wir hierbei spontan an eine bekannte Werbung, in der gesunde Zähne und ein intaktes Zahnfleisch mit dem Biss in einen Apfel bewiesen wurden. Diese Methode wird von uns natürlich nicht angewendet, doch würden wir nach einer Behandlung in der Zahnarztpraxis Dr. Claudia Stauche den Biss unserer Patienten in einen Apfel nicht scheuen.

Sei es in der Prophylaxe oder auch in der Behandlung von Erkrankungen des Zahnfleischs (wie Parodontose) – bei unserer Zahnärztin befinden Sie sich in guten und professionellen Händen.

Zu den Schwerpunkten unserer Zahnarztpraxis zählen gleichermaßen Zahnersatz und Prothetik wie auch die ästhetische Zahnheilkunde. Zu letzterem Bereich, der oft auch als Zahnkosmetik bezeichnet wird, zählen beispielsweise das Bleaching, aber auch die Behandlung mit Airflow. Bei letzterer Methode werden Ihre Zähne auf schonende Weise mit einem Wasserstrahl und einem Luft-Natrium-Bicarbonat-Gemisch gereinigt. So verschwinden unschöne Zahnbeläge, die beispielsweise durch Rauchen, aber auch durch den Genuss von Tee oder Kaffee entstehen können.

Nach erfolgter Airflow – Behandlung werden Ihre Zähne zudem mit einem speziellen Fluorid-Lack überzogen, der gegen Säure schützt. Auf Wunsch können Sie dann gerne den Apfeltest machen, doch warten Sie nach der Zahnbehandlung bitte noch einige Stunden, bevor Sie wieder kräftig zubeißen.